MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

News
Rekordjahr für den Filmnorden

6x MOIN in Cannes

Das gab es noch nie: Gleich drei Filme mit Hamburg-Beteiligung laufen im Wettbewerb der 75. Filmfestspiele von Cannes, darunter der neue Film von …
zum Artikel
Logo der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

MOIN! We are Moving Images North. Als MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein bewegen wir Bilder im und in den Norden. Wir unterstützen Kinofilme, High-End-Serien und innovative audiovisuelle Formate aller Genres – vom ersten Entwurf über die Produktion bis hin zur Auswertung und Festivalpräsentation.

... mehr über uns in unserem Moinifest.

High End

nächste Einreichtermine
26.04.2022 | 09.08.2022 | 25.10.2022

Director's Cut

nächste Einreichtermine
10.05.2022 | 18.08.2022 | 01.11.2022

Kurz + Innovativ

nächste Einreichtermine
27.04.2022 | 24.08.2022 | 03.11.2022

Nordbuster

nächste Einreichtermine
26.04.2022 | 09.08.2022 | 25.10.2022

Pressemitteilungen

Hamburger Pilotprojekt gegen Fachkräftemangel beim Film

Get on Set!
Die Hamburg Media School, die MOIN Filmförderung und die Freie und Hansestadt Hamburg starten im Mai gemeinsam ein Pilotprojekt gegen den Fachkräftemangel im Film- und Serienbereich. Das praxisnahe, 12-monatige Traineeprogramm „GetOnSet" soll Quereinsteiger*innen fit machen für Berufe wie beispielsweise Aufnahmeleiter*in, Tonassistent*in oder Regieassistent*in. mehr

Weitere 100.000 Euro für ukrainische Filmbranche

Deutsche Filmförderungen
Insgesamt 108 ukrainischen Filmschaffenden konnte die „International Coalition for Filmmakers at Risk" mit ihrem Emergency Fund bereits helfen. Nachdem die deutschen Filmförderungen sich im März schon mit 100.000 Euro am Fonds beteiligt hatten, wird es jetzt weitere Unterstützung in Höhe von 100.000 Euro geben – denn die Lage ist weiterhin prekär. mehr

Zwei weitere Filme aus Hamburg in Cannes

75. Filmfestspiele von Cannes
Mit „Pacifiction – Tourment sur les Îles" steht ein weiterer Film mit Hamburg-Beteiligung im Wettbewerb von Cannes. Produzentin des Films: Die Hamburger Firma Tamtam Film („Manche hatten Krokodile"). In der Sektion „Un Certain Regard" kann zudem der neue Film von Emily Atef („3 Tage in Quiberon") seine Weltpremiere feiern. mehr

Veranstaltungen

19.05.-01.01.
27.06.-01.01.
Let's Talk About Filmjobs
Veranstaltung

Set-Aufnahmeleitung

09.08.-01.01.

Magazin

Stories
Kurzfilm aus Schleswig-Holstein feiert Premiere

Ein "Beben" geht durch Cannes

Ein Therapieunfall mit weitreichenden Folgen: Im Mai feiert der Kurzfilm „Beben" von Regisseur Rudolf Fitzgerald Leonard seine Weltpremiere bei den … mehr
Stories
Un Certain Regard

Emily Atef mit Norwegen-Drama in Cannes

Mit dem Romy Schneider-Drama „3 Tage in Quiberon“ gewann Regisseurin und Autorin Emily Atef im Jahr 2018 mehr deutsche Filmpreise als jeder … mehr
News
dokumentarfilmwoche hamburg 2022

Hamburger Kriegsgeschichte

Es ist DIE Woche für alle norddeutschen Dokumentarfilmfans: Vom 20. bis 24. April zeigt die dokumentarfilmwoche hamburg in 36 Vorstellungen die … mehr
News
Jetzt bewerben!

Zeigt uns eure Serienstoffe

Ihr habt gerade ein neues Serienprojekt in der Planung? Dann bewerbt euch ab sofort mit euren Stoffen für das Series Lab Hamburg 2022, das vom 14. … mehr

Als Partner für Filmteams aus der ganzen Welt ist die Film Commission erste Anlaufstelle bei Fragen zu Drehorten, Genehmigungen und zur Produktionsinfrastruktur in Hamburg und Schleswig-Holstein. 

Außerdem kümmern wir uns um umweltbewusste Dreharbeiten und zeigen mit unserem Produktionsspiegel, welche Filmteams gerade in der Region unterwegs sind.