MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

News
Rund 130.000 Euro an 6 Projekte

Kälber, Clownessen und VR -Bienen

Kurz vorm Jahreswechsel hat das Kurz + Innovativ-Gremium der MOIN Filmförderung getagt. Herausgekommen sind sechs Projekte mit rund 130.000 Euro …
zum Artikel

Über uns

Logo der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein

MOIN! We are Moving Images North. Als MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein bewegen wir Bilder im und in den Norden. Wir unterstützen Kinofilme, High-End-Serien und innovative audiovisuelle Formate aller Genres – vom ersten Entwurf über die Produktion bis hin zur Auswertung und Festivalpräsentation.

... mehr über uns in unserem Moinifest.

Förderung

High End

nächste Einreichtermine
06.01.2022 | 26.04.2022 | 09.08.2022 | 25.10.2022

Director's Cut

nächste Einreichtermine
08.02.2022 | 10.05.2022 | 18.08.2022 | 01.11.2022

Kurz + Innovativ

nächste Einreichtermine
27.01.2022 | 27.04.2022 | 24.08.2022 | 03.11.2022

Nordbuster

nächste Einreichtermine
06.01.2022 | 26.04.2022 | 09.08.2022 | 25.10.2022

Pressemitteilungen

Kälber, Clownessen und VR -Bienen

Rund 130.000 Euro an 6 Projekte
Kurz vorm Jahreswechsel hat das Kurz + Innovativ-Gremium der MOIN Filmförderung getagt. Herausgekommen sind sechs Projekte mit rund 130.000 Euro Förderung. Mit dabei sind eine ländliche Coming of Age-Geschichte des Schleswig-Holsteiners Friedrich Tiedtke sowie eine tierisch-politische VR-Experience des Hamburger Animationsstudios Fabian&Fred. mehr

Endzeitepos und Sommerlethargie

Rund 850.000 Euro gehen an 18 Projekte
In seiner letzten Fördersitzung des Jahres hat das Director's Cut-Gremium der MOIN Filmförderung rund 850.000 Euro an 18 Projekte vergeben. Mit dabei sind ein Zukunftsdrama der Hamburger "Systemsprenger"-Produzenten Weydemann Bros. mit Susanne Wolff sowie ein Coming of Age-Film des Hamburger Filmemachers Willy Hans. mehr

Internationaler Psychothriller dreht im Film-Norden

Rund 800.000 Euro an 5 Projekte
In der letzten High End-Sitzung des Jahres hat die MOIN Filmförderung rund 800.000 Euro an fünf Projekte vergeben. Mit dabei sind unter anderem der komplett im Film-Norden gedrehte Psychothriller „The Tutor" sowie das Animationsabenteuer „Seeräubermoses" nach der Romanvorlage von Hamburgs Ehrenbürgerin Kirsten Boie. mehr

Magazin

News
Neue Produktionsfirma in Hamburg

Vorwärts in die 90er!

Zuwachs in der Hamburger Produzentenlandschaft: Im Jahr 2020 haben sich der Tausendsassa Hape Kerkeling und der Hamburger Filmanwalt Harro von Have … mehr
Stories
Hamburger Koproduktion im Sundance Wettbewerb 2022

Mission Finnland

Mit einem Filmdebüt beim renommierten Sundance Film Festival zu laufen, ist eher ungewöhnlich: Doch genau das ist gerade der finnischen … mehr
News
Eine Stadt sieht einen Film 2021

Willkommen im Schanzenviertel der 80er

Ein Hamburg-Klassiker kehrt frisch restauriert zurück auf die große Leinwand: Pia Frankenbergs „Brennende Betten“ wird am 12. Dezember im … mehr
Stories
Nordische Filmtage 2021

Der Film-Norden zu Gast in Lübeck

Der Norden auf der großen Leinwand: Vom 3. Bis 7. November finden die 63. Nordischen Filmtage Lübeck in einer hybriden Edition statt. Insgesamt 18 … mehr

Film Commission

Als Partner für Filmteams aus der ganzen Welt ist die Film Commission erste Anlaufstelle bei Fragen zu Drehorten, Genehmigungen und zur Produktionsinfrastruktur in Hamburg und Schleswig-Holstein. 

Außerdem kümmern wir uns um umweltbewusste Dreharbeiten und zeigen mit unserem Produktionsspiegel, welche Filmteams gerade in der Region unterwegs sind.