Last Song for Stella

Drehzeit:
ab Sommer 2021
Genre:
Kinofilm
Beschreibung:
LAST SONG FOR STELLA widmet sich der kontroversen Lebensgeschichte von Stella Goldschlag. Stella, eine junge deutsche Jüdin, wächst während der Herrschaft des NS Regimes in Berlin auf. Sie ist der blonde Schwarm aller Jungs an ihrer jüdischen Schule und träumt von einer Karriere als Jazz-Sängerin. Doch als sie 1944 zusammen mit ihren Eltern untertauchen muss, verwandelt sich ihr Leben in eine schuldhafte Tragödie. Durch einen Verrat wird sie von der Gestapo gefasst, gefoltert und zur „Greiferin“: Um sich und ihre Eltern vor der Deportation nach Auschwitz zu bewahren, beginnt Stella, systematisch andere Juden zu verraten. Von September 1943 bis Kriegsende lieferte Stella Goldschlag hunderte jüdische Mitbürger an die Gestapo aus. 4 Drehtage in Hamburg
Gefördert von der Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein
Sender:
Produktionsfirma:
Letterbox Filmproduktion GmbH
Jenfelder Allee 80
22039 Hamburg
Tel:

Stab

Autor*in:
Blöbaum, Marc
Regie:
Riedhof, Kilian
Schauspieler*in:
Beer, Paula
Riemann, Katja
Sukowa, Barbara