28.06.2022

Explorer Konferenz dockt erneut in Hamburg an Zukunftskongress im Oktober 2022

Explorer Konferenz 2019

Aufbruch oder Untergang? Wie wirken sich neue digitale Tools auf die Filmbranche aus? Wie verändert sich die Filmproduktion und die Auswertung von Geschichten in Zeiten des radikalen Wandels? Im Rahmen von FILMFEST HAMBURG lädt die Explorer Konferenz #3 am 7. Oktober 2022 dazu ein, diesen relevanten Fragen gemeinsam mit internationalen Gästen nachzugehen und einen Blick in die Zukunft zu werfen. Einen kleinen Vorgeschmack bieten ab Juli drei Explorer Impuls-Veranstaltungen.

Das Programm der halbtägigen Explorer Konferenz richtet sich an Produzent·innen, Finanziers, Förderinstitutionen und Studierende und umfasst eine Vielzahl von Themen, die Filmschaffende in Europa aktuell bewegen. In Keynotes und Case Studies geht es unter anderem um Diversifikation als Business Strategie, zu erwartende Entwicklungen im Filmvertrieb und automatisiertes Reporting. Außerdem wird debattiert, wie die communitybasierte Entwicklung von Stoffen, der Einsatz von Virtual Production und Deep Fakes die Realität von Filmproduktion und Storytelling verändern.

Deutsche und internationale Sprecher·innen geben in der Katholischen Akademie Hamburg Einblick in ihre Arbeit und ihre Strategien und vermitteln zukunftsorientiertes Wissen. In ihren Beiträgen beleuchten sie gegenwärtige Phänomene und Entwicklungen einer sich im Umbruch befindenden Filmbranche.

Zum Auftakt der neuen Explorer-Saison findet am Mittwoch den 6. Juli von 11 bis 12 Uhr der erste von drei monatlich online gehosteten Explorer Impulsen statt. Jochen Laube (Sommerhaus Serien) und Katja Siegel (VICE Media) sprechen am Beispiel des Instagram Echtzeitprojektes @ichbinsophiescholl über (Non-) Fiktionales Storytelling auf Instagram.

TICKETS UND PROGRAMM

Explorer Konferenz #3 Early Bird Tickets (bis 1. August 2022): www.explorer-konferenz.de
Die Konferenzsprache ist Englisch. Die Dauer der Explorer Konferenz ist von 13 bis 19 Uhr. Das komplette Konferenzprogramm wird nach und nach auf der Website www.explorer-konferenz.de bekannt gegeben.

Kostenfreie Anmeldung zum Explorer Impuls #4: www.explorer-konferenz.de/impuls
Die Explorer Konferenz #3 wird organisiert von FILMFEST HAMBURG in Partnerschaft mit dem Produzentenverband und mit Unterstützung der MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Die 30. Ausgabe von FILMFEST HAMBURG findet vom 29. September bis 8. Oktober statt. Gezeigt werden rund 110 Filme aus aller Welt als Europa-, Deutschland- oder Hamburg-Premieren. Festivalkinos sind das Abaton, CinemaxX Dammtor, Metropolis, Passage und Studio-Kino.