Übersicht

Veranstaltungen

05.11.

ANIMADOK: DAS UNSICHTBARE SICHTBAR MACHEN Online-Masterclass anlässlich der Nordischen Filmtage Lübeck

Animierte Dokumentarfilme bilden ab, was für Kameras schwierig bis unmöglich ist - Erinnerungen, Emotionen, Tabuthemen. Das spiegelt sich auch im diesjährigen Festivalprogramm der 62. Nordischen Filmtage Lübeck wider.  

In der als Videokonferenz angebotenen Masterclass diskutieren die Regisseurin Ilze Burkovska-Jacobsen, der Produzent Fabian Driehorst und der Regisseur Frédéric Schuld über ihre Filme "Mein liebster Krieg" bzw. "Der Schornsteinsegler". Die Moderation übernimmt Arne Sommer, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Beide Filme können Sie vorab über die Streaming-Plattform der Nordischen Filmtage Lübeck online schauen (verfügbar ab Mittwoch, 4. November).

Anmeldung per Mail an Sebastian Apel: sebastian.apel@nordische-filmtage.de, Sie bekommen dann die nötigen Zugangsdaten zugeschickt.
 
Die Masterclass wendet sich an Animations- und Dokumentarfilmer*innen aus den nordischen und baltischen Staaten sowie aus Deutschland und findet in englischer Sprache statt.

Bild: Still aus "Der Schornsteinsegler" von Frédéric Schuld

Datum: 05.11.2020
Ort: Online
Die nächsten Veranstaltungen
28.09.

Green Consultant Film & TV Seminar

Online Veranstaltung
02.10.

Harbour Boat Tour mit Meet & Greet

zum Filmfest Hamburg (2 Termine)
04.10.

Deutschland nach der Wahl

Zukunftsfragen zum Filmfest Hamburg
06.10.

Praxistest Inclusion Rider

Wie klappt Vielfalt per Vertrag? Paneldiskussion zum Filmfest Hamburg
07.10.

Harbour Boat Tour mit Meet & Greet

zum Filmfest Hamburg (2 Termine)