Übersicht

Veranstaltungen

06.11.

Masterclass The Future of Cinema is Diversezu den Nordischen Filmtagen Lübeck

In der diesjährigen Masterclass wollen wir gemeinsam reflektieren, wie Diversität im Dokumentarfilm erzählt werden kann und vor welchen besonderen Herausforderungen vor allem der queere Film steht.

In einem Gespräch mit den Filmschaffenden Engeli Broberg („GABI, 8 till 13 år“) und Kenneth Elvebakk („Hello World“) führt Johanna Faltinat (büro für vielfältiges erzählen) exemplarisch in das Thema ein. Die Masterclass, ergänzt durch Workshop-Elemente, soll einen reflexiven Blick auf den Prozess bieten und so Anhaltspunkte für diverses Filmemachen im dokumentarischen Bereich liefern.

Anmeldungen per Mail an masterclass@nordische-filmtage.de

Eine gemeinsame Veranstaltung der Nordischen Filmtage Lübeck und der MOIN Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein.

Achtung: Die Präsenzveranstaltung findet unter der 3G-Regel statt. Teilnahme nur mit Impfnachweis, Genesenennachweis oder einen offiziellen negativen Corona-Test. Ein Antigen-Schnelltests darf nicht älter als 24 Stunden sein, ein negativer PCR-Test nicht älter als 48 Stunden.

Datum: 06.11.2021
Uhrzeit: 14:00 Uhr
Ort: Café Ulrich’s, Schüsselbuden 6-8, 23552 Lübeck
Die nächsten Veranstaltungen
07.12.

Neuer Termin am 29.03.2022: Undercover-Recherchen und investigative Dokumentarfilme: mit einem Bein im Knast oder Sieg der Film- und Pressefreiheit?

Talk mit Dr. Ralph Oliver GRAEF, GRAEF Rechtsanwälte und Tristan Chytroschek, a&o buero film produktion
29.03.

Undercover-Recherchen und investigative Dokumentarfilme: mit einem Bein im Knast oder Sieg der Film- und Pressefreiheit?

Talk mit Dr. Ralph Oliver GRAEF, GRAEF Rechtsanwälte und Tristan Chytroschek, a&o buero film produktion